Programmheft

Suche

Freundeskreis

Blues-Freunde und Freundinnen loggen sich bitte hier ein.

Statt einer Antwortkarte kann doch das Kind ebenso gut gleich selber mitfliegen.

 

Sogar die Bundesgrenze hat ein gelbes Blues-Flugobjekt überquert: In Österreich wurde einer der Ballons vom Bluesfestival-Luftballonwettbewerb 2010 gefunden! Die oder der AbsenderIn hat den ersten Preis gewonnen und kann ihn dank der kostenlosen Eintrittskarte, die ebenfalls zu den Siegerpreisen gehört, beim 28. Bluesfestival am 3. September 2011 am Rodelberch selbst entgegennehmen.

Dort bekommen auch die Inhaber des zweiten und dritten Platz’ ihre Preise überreicht. Denn ihre Ballons flogen immerhin bis nach Süd-Bayern. Zwei weitere Ballons gingen etwa auf der Höhe von Nürnberg nieder, die anderen bei Frankfurt und näher.

Blues in Lehrte gratuliert den Siegern, die bereits benachrichtigt worden sind. Die Namen werden während des Bluesfestivals am 3. September 2011 bekannt gegeben.

Haltet Euch also bereit: Auch in diesem Jahr könnt Ihr die schwarz-gelben, gut bekannten Flugobjekte mit den Antwortkärtchen wieder steigen lassen. Wir sind gespannt auf die Windrichtung.