Spenden

Streaming-Kanäle

Suche

Freundeskreis

Blues-Freunde und Freundinnen loggen sich bitte hier ein.

Das 33. Lehrter Blues-Festival beginnt um 16 Uhr, Einlass ab 15 Uhr. Es spielen folgende Bands:

Opener des 33. Bluesfestivals ist die 17Zoll Band aus Hänigsen um den jungen, grandiosen Gitarrenspieler Carl Giese. Mitreißenden „Feelgoodboogie“, der direkt in die Beine fährt, serviert Abi Wallenstein mit seiner Band BluesCulture und dem Pianisten Günther Brackmann. Chicago-Blues vom Feinsten erwartet die Bluesfestival-Besucher bei „Kai Strauß & The Electric Blues Allstars“. Chicago-Blues vom Feinsten erwartet die Bluesfestival-Besucher bei „Kai Strauß & The Electric Blues Allstars“. Auch noch in bester Erinnerung in Lehrte: Die Tommy Schneller Band mit ihrem furiosen Funk-Sound. Auch noch in bester Erinnerung in Lehrte: Die Tommy Schneller Band mit ihrem furiosen Funk-Sound. Livemucke auch in den Umbaupausen:  „Pickup The Harp“ aus Karlsruhe wird die Besucher mit „Homegrown-Elektrocoustic-Blues“ elektrisieren.