Timo GrossDer Gitarrist aus Bad Bergzabern hat schon auf vielen Hochzeiten getanzt, sprich: vielfältigste musikalische Erfahrungen vor, während und nach seinem Studium in Amsterdam gemacht, unter anderem auch als Dozent. 2005 entschloss sich Timo Gross nach 25 Jahren im Musikgeschäft, seine Arbeit für Stars und Sternchen wie Chris Norman oder Kathy Kelly einzustellen und sich fortan seiner Solokarriere zu widmen. Mit seinem enormen kreativen Output veröffentlichte er seitdem sieben Soloalben und drei Kollaborationen als „The Vineyard Sessions“ mit Richie Arndt, Gregor Hilden sowie Alex Conti und etablierte sich damit in der deutschen Bluesszene. Daneben machte er sich einen Namen als Produzent für neue Acts wie Johnny Rieger (war schon 2014 zu Gast am Blues-Berch!), Marius Tilly (war 2015 hier) oder Véronique Gayot (war noch nicht hier).

Längst hat sich der Gitarrist und Sänger den Ruf erspielt, mit den internationalen Bluesgrößen ohne Weiteres mithalten zu können – nicht umsonst waren bereits drei seiner Alben für den Preis der Deutschen Schallplattenkritik nominiert, bis er den Preis 2012 dann für „Fallen from Grace“ erhielt. Jetzt geht Gross noch einen Schritt weiter und veröffentlicht sein achtes Soloalbum „Heavy Soul“ erstmalig bei seinem eigenen Label „Grand Cru Records“.

Verwurzelt im Blues und doch hoch modern, beweist er einmal wieder, dass er ein extrem zeitgemäßer und vielseitiger Gitarrist mit eigenem Sound und eigenem Ton ist. Alle seine Songs und die Produktionen tragen seine Handschrift. Egal, ob er eine Strat, eine Les Paul oder eine Firebird spielt, sein Ton dringt immer durch, ist immer eigen und immer individuell. So hat er sich seinen Ruf als einer der führenden deutschen Bluesgitarristen erspielt. Sein Gesang hat sich in den letzten Jahren vielschichtig, differenziert rau und doch warm herausgebildet. Sein Songwriting wurde ausgefeilter und anspruchsvoller.

Heavy Soul“ ist eine konsequente und logische musikalische Entwicklung der künstlerischen Identität und Authentizität von Timo Gross.

 

Besetzung

Timo Gross – guitar, vocals
Markus Lauer – organ
Franz Eichberger – drums
Patrick Pilarski – bass

CD

Heavy Soul

www.timogross.com