Suche

Freundeskreis

Blues-Freunde und Freundinnen loggen sich bitte hier ein.

Trudy LynnAm Samstach, den 16. Dezember 2017 um 20 Uhr steigt  das zweite von drei "Kino-Konzerten" der Winter-Saison 2017/2018. Auf der Bühne im gemütlichen Anderen Kino in Lehrte stehen die amerikanische Sängerin Trudy Lynn, begleitet von der vom 2013er Festival bekannte Formation The Özdemirs. Der Eintrittpreis beträgt 14 Euro (Vorverkauf 10 Euro).

Trudy Lynn, 70 Jahre alt, geboren als Lee Audrey Nelms in Houstons, begann als Teenager ihre Karriere als Sängerin in einem Klub in Lufkin. Ihren Künstlernamen Trudy fand sie in einem Strauß von Cartooncharakteren, die sich im Klub an den Wänden befanden. Lynn war damals der Name bekannter Sängerinnen , u.a. “Gloria Lynne, Barbara Lynn“. Bevor Sie sich als Musikerin selbstständig machte, war Trudy als Sängerin für Texas-Größen wie I.J. Gosey und Clarence Green unterwegs, in dessen Band Trudy fünf Jahre war. Green war ein strenger Mentor, aber Lynn schreibt ihm einen großen Teil ihrer Professionalität zu.

“Er hat mich geformt“ sagt sie. “Ich habe noch viel von dem in mir, was ich bei ihm gelernt habe.“ Ein wesentlicher Einfluss früherer Jahre war der Blues-Gitarrist Albert Collins. Ihr Debut gab sie auf dem berühmten Ichiban-Label 1989.

Seit 2014 spielt sie mit dem Harp-Virtuosen Steve Krase zusammen für das Connor Ray Music Label. Ihr Stück „Royal Oak´s Blues Café“ erreichte Nr.1 der Billboard Blues Charts. 2015 wurde sie in die Houston Music Hall Of Fame aufgenommen. Ihr letztes Album „I´ll sing the Blues for you“ erntete begeisterte Kritiken:

"Between the woman’s originals and covers of Lowell Fulson, Memphis Minnie, Johnny Copeland, and others, this is working class blues for those who need it to stay alive. Lynn wins again." - The Morton Report

In Lehrte werden Trudy Lynn und Steve Krase von der Root´s & Roll Formation The Özdemirs begleitet. Gemeinsam haben sie im Sommer eine ausgedehnte Tournee durch Frankreich und Spanien absolviert und sind bestens eingespielt.

Trudy Lynn - Gesang

Steve Krase - Harp

Levent Özdemir - Schlagzeug

Kenan Özdemir - Gitarre

Erkan Özdemir - Bass